Find the job you like!
search
reorder
keyboard_arrow_leftBack
Is this a good fit for you?

AFRA-2841: Spring Boot Experte (m/w/d) (DE)

[6750]

Die AUSY AG setzt im Rahmen eines Workbench-Konstrukts für einen namhaften Telekommunikationsanbieter dessen gesamte Portallösungen anhand eines Multibrand- / White Label Ansatzes um. Bei einer Workbench handelt es sich um eine Entwickler Unit, die eigenständig und in eigener Verantwortung Themen für den Kunden umsetzt und Lösungen präsentiert bzw. gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet. Dinge, die unser Team auszeichnen und man nicht überall findet: Selbstorganisation: viel Freiheit bei der Gestaltung von Software und Team-internen Prozessen DevOps Mindset: technisches und fachliches Live-Monitoring der Produktionsumgebungen, gemeinsame Analyse, proaktives Beheben von potentiellen Problemen Moderne Infrastruktur: Microservices, Docker, Spring Cloud (Eureka, Hystrix, ...) - nicht nur auf einer Spielwiese, sondern im Großprojekt-Einsatz Agile at Scale: agile Arbeit in einem Team mit mehr als 20 Mitgliedern Unsere Applikationen: Multibrand-Shop für namenhaften Telekommunikationsanbieter, d.h. unsere Software erkennt automatisch welche Marke ein User ansurft und liefert die entsprechenden Seiten aus.  Sowohl dynamische Ermittlung der passenden Benutzer-Flows (spezifische Seiten pro Brand) als auch Ausspielen unterschiedlicher Stylesheets für generische Seiten. State-of-the-Art Microservice Architektur. Aufgaben, die man übernehmen kann (je nach Interessen) BE-Entwicklung, in der ganzen Breite oder mit technologischer Spezialisierung Refinement von Anforderungen mit dem Fachbereich und Erstellen von User Stories Technische Analyse und Konzeption in einem diskussionsfreudigen Team vom komplexen Problem bis zur umsetzungsreifen RoadmapKoordination von Themenbereichen, technisch wie organisatorisch Anforderungen – must have: Spring, Spring Boot Java, Kotlin Kafka und Kafka Streams mehrjährige Erfahrung mit Confluent Technologien Hibernate, JPA, Spring Data ElasticSearch Anforderungen – should + nice to have: AWS Gitlab Docker

Die AUSY AG setzt im Rahmen eines Workbench-Konstrukts für einen namhaften Telekommunikationsanbieter dessen gesamte Portallösungen anhand eines Multibrand- / White Label Ansatzes um. Bei einer Workbench handelt es sich um eine Entwickler Unit, die eigenständig und in eigener Verantwortung Themen für den Kunden umsetzt und Lösungen präsentiert bzw. gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet.

 

Dinge, die unser Team auszeichnen und man nicht überall findet:

    • Selbstorganisation: viel Freiheit bei der Gestaltung von Software und Team-internen Prozessen

    • DevOps Mindset: technisches und fachliches Live-Monitoring der Produktionsumgebungen, gemeinsame Analyse,
      proaktives Beheben von potentiellen Problemen

    • Moderne Infrastruktur: Microservices, Docker, Spring Cloud (Eureka, Hystrix, ...) - nicht nur auf einer Spielwiese, sondern im Großprojekt-Einsatz

    • Agile at Scale: agile Arbeit in einem Team mit mehr als 20 Mitgliedern

Unsere Applikationen:

    • Multibrand-Shop für namenhaften Telekommunikationsanbieter, d.h. unsere Software erkennt automatisch welche Marke ein User ansurft und liefert die entsprechenden Seiten aus. 

    • Sowohl dynamische Ermittlung der passenden Benutzer-Flows (spezifische Seiten pro Brand) als auch Ausspielen unterschiedlicher Stylesheets für generische Seiten.

    • State-of-the-Art Microservice Architektur.
      Aufgaben, die man übernehmen kann (je nach Interessen)

    • BE-Entwicklung, in der ganzen Breite oder mit technologischer Spezialisierung

    • Refinement von Anforderungen mit dem Fachbereich und Erstellen von User Stories

    • Technische Analyse und Konzeption in einem diskussionsfreudigen Team vom komplexen Problem bis zur umsetzungsreifen RoadmapKoordination von Themenbereichen, technisch wie organisatorisch

 

Anforderungen – must have:

    • Spring, Spring Boot

    • Java, Kotlin

    • Kafka und Kafka Streams

    • mehrjährige Erfahrung mit Confluent Technologien

    • Hibernate, JPA, Spring Data

    • ElasticSearch

 

Anforderungen – should + nice to have:

    • AWS

    • Gitlab

    • Docker


map Remote/ München, date_range asap./ nach Absprache update Freelance
Direct contact

Michelle Cefariello

Subcontractor Manager
mail Michelle.cefariello@audeosoft.de
phone (089) - 579 52-102


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!